FOTOS TOOLS

 







In der aktuellen Version 4.0 der Fotos.app können Alben oder auch ganze Ordner per drag&drop exportiert werden. Die enthaltenen Medien werden als Original-Dateien exportiert!


Diese App stammt noch aus Zeiten, als diese Funktion noch nicht enthalten war.

Falls du noch eine ältere Version der Fotos.app nutzt oder auch die Möglichkeit haben möchtest, die Fotos in bearbeiteter Version zu exportieren oder du nicht auf drag&drop stehst, so mag diese App immer noch nützlich sein.




ExportPhotos


Exportieren von Alben und Ordnern aus Fotos.app




Leider lässt sich der Name eines ausgewählten Albums/Ordners nicht scripten, weshalb ich auf die Hilfe von GUI-Scripting zurückgegriffen habe. GUI-Scripting benötigt eine individuelle Autorisierung in den Systemeinstellungen Sicherheit (siehe Apple Support-Dokument HT202802)

Das Programm funktioniert -eingeschränkt- auch ohne diese Autorisierung:



  1. Wer ExportPhotos und Fotos.app autorisiert hat, ein Album in der Seitenleiste wählt, dann das Tool startet, dem wird das Album in einen gleichnamigen neuen Ordner im Zielordner exportiert.

  2. Wird ein Ordner in der Seitenleiste gewählt, so wird der Ordner mit all seinen Unterordnern und enthaltenen Alben in einen gleichnamigen neuen Ordner(baum) im Zielordner exportiert.


  1. Ist GUI-Scripting nicht autorisiert, so muss der Name des Albums per Hand eingetragen werden.




Hier ein Screenshot der Systemeinstellungen Sicherheit:


        























ExportPhotos bietet drei Export-Möglichkeiten:


  1. mit Kopien der unbearbeiteten Originaldateien


  1. mit neu erstellten JPG Versionen der Bilder. Nur bei dieser Exportfunktion sind ALLE vorgenommenen Nachbearbeitungen enthalten  ¹


  1. mit Kopien der Originaldateien, welche aber in Fotos.app eventuell nachbearbeitete Datums oder GPS-Angaben enthalten




   Mit ExportPhotos behalten die Bilder das originale Erstellungsdatum!

   (wird diese Exportfunktion dagegen direkt in Fotos.app aufgerufen, so erhalten die Bilder ein aktuelles

   Erstellungsdatum!)





¹  In einem Auswahldialog kann man entscheiden, ob vorhandene GPS-Daten in die exportierten Bilder geschrieben werden ( mit Leertaste ablehnen, mit Return oder Enter bestätigen)

Bitte beachten: das Schreiben der GPS-Daten in die exportierten Bilder erhöht die Dauer des Exportierens!





…………………………………………………………………………………



ExportPhotos kann auch über einen (dem Download beiliegenden) Dienst aufgerufen werden:


Sobald der Dienst eingerichtet ist, kann ExportPhotos im Menüpunkt  Fotos Dienste gestartet werden.

Darüber hinaus kann der Dienst mit einem Tastaturkürzel versehen werden:

In Systemeinstellungen Tastatur Kurzbefehle Dienste (Dateien und Ordner) den neuen Dienst suchen und einen Kurzbefehl eintragen.




© 2018 Sedna Contact Me

ExportPhotos

Version 2.1